Perestrojka

Perestrojka = ombygning eller omstrukturering (russisk). Lanceret af Michail Gorbatjov som et af de begreber der skulle bære reformationen af Sovjetunionen. Det andet var glasnost.
Formålet var en delvis afskaffelse af de centralistiske principper for styring af den sovjetiske økonomi og produktion.

Danske encyklopædi.

Look at other dictionaries:

  • perestrojka — perestrȏjka ž DEFINICIJA žarg. 1. pov. promjene i reforme ekonomskog i političkog sustava SSSR a, predložene 1979, provođene za vrijeme predsjednika M. Gorbačova (od 1985. do 1991) 2. prestrojavanje, reorganizacija ETIMOLOGIJA rus. perestrójka …   Hrvatski jezični portal

  • Perestrojka — Perestroika, seltener auch Perestrojka, (russisch Перестройка  anhören?/i; deutsch Umbau, Umgestaltung, Umstrukturierung) bezeichnet den von Michail Gorbatschow ab März 1985 vorsichtig und ab Anfang 1986 eingeleiteten Prozess zum Umbau und zur… …   Deutsch Wikipedia

  • perestrojka — pe·re·stròj·ka s.f. var. → perestroika …   Dizionario italiano

  • perestrójka — e ž (ọ̑) publ., v Sovjetski zvezi gospodarska, politična preureditev: podpirati perestrojko …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • perestrojka — s ( n) HIST reformer och nydaning i det sovjetiska samhället …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Kommunistische Parteien heute — Hammer und Sichel auf rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt. Die erste kommunistische Partei… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Richtplatz — Tschingis Aitmatow, 9. November 2003 Der Richtplatz ist ein gesellschaftskritischer, tragischer Roman des kirgisischen Schriftstellers Tschingis Aitmatow. Die Erstausgabe erfolgte 1986 in russischer Sprache unter dem Titel Плаха („Placha“)… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunistische Partei — Hammer und Sichel auf rotem Grund – Symbol Kommunistischer Parteien Eine Kommunistische Partei (KP) ist eine politische Partei, die den Kommunismus (die klassenlose Gesellschaft) als Gesellschaftsordnung anstrebt. Die erste kommunistische Partei… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniil Charms — am 12. Juni 1938, letzte bekannte Aufnahme vor der Verhaftung Daniil Charms (russisch Даниил Хармс; eigentlich Daniil Iwanowitsch Juwatschow, Даниил Иванович Ювачёв, wiss. Transliteration Daniil Ivanovič Juvačëv; * 17.jul …   Deutsch Wikipedia

  • Russisches Hochschulwesen — Inhaltsverzeichnis 1 Die Geschichte des russischen Schulsystems 2 Die Geschichte des russischen Hochschulsystems 2.1 Bildungswesen zwischen 1920 und 1950 2.2 Bildungswesen zwischen 1950 und 1980 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.